Aktuelle Zeit: Do 20. Feb 2020, 21:32
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abdichtung Sockelbereich
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2013, 22:49 
Praktikant

Registriert: So 19. Dez 2010, 19:04
Beiträge: 17
Wohnort: Bayern
Liebe Leser,

nachdem wir damals bei den Ausführungen des Sockelbereichs nicht vor Ort waren bzw. keine Bilder haben würden wir gerne hier im Forum nachfragen, ob da jemand Bildmaterial dazu hat. Besonders interessiert uns dabei die Abdichtung am Übergang Bodenplatte Hauswand. Wie wird hier der Wassereintritt z.B. durch Regen, ..... verhindert, zumal eine richtige Abdichtung nach DIN ja nur im Bereich der Haustüre standardmäßig verbaut wird.

Wir freuen uns über entsprechende Infos! :D



_________________
Wir bauen ein Medley 400 in Bayern - unser Baublog kann gelesen werden unter http://bosa2011-wirbauenunsertraumhaus.blogspot.com/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abdichtung Sockelbereich
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2013, 00:47 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jun 2010, 17:35
Beiträge: 283
Wohnort: BW, Rhein-Neckar-Kreis
Es gibt keine spezielle Abdichtung, da das Haus ca. 5-10cm über die Bodenplatte übersteht und an den Wandunterkanten eine Tropfleiste angebracht ist. Die Hauswände sind unten mit einer Bitumenbahn o.ä. versehen, die dann bei der Aufstellung auf eine Schicht Quellmörtel gesetzt werden.

Beim Verputzen des Sockelbereichs wird dann bis oben an die Tropfleiste herangeputzt, die nach wie vor ein paar Zentimeter zum Sockel übersteht - damit kann hier keine Feuchtigkeit ins "Innere" z.B. durch Regen eindringen.



_________________
Beste Grüße,
Stefan

Unser Haus: VIO300 mit Erker, 2 Balkonen, Keller, Doppelgarage und KNX-Bussystem...
...DANKE@FingerHaus, hat Spaß gemacht mit Euch!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abdichtung Sockelbereich
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2013, 08:24 
Azubi

Registriert: Do 22. Dez 2011, 01:18
Beiträge: 36
Richtig, bei mir sehe ich auch keine Abdichtung - ich kann nur den Zement oder Mörtel sehen.
Bringt es was, um auf nummer Sicher zu gehen, den Bereich nochmals abzudichten?
Gruß
Robert


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Abdichtung Sockelbereich
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2013, 08:35 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Aug 2011, 04:07
Beiträge: 478
Wohnort: Bayern
Der Bauleiter sagte ich soll Brunnenschaum rein machen.

Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk



_________________
Werksvertrag unterschrieben:: 6.9.11 wir bauen ein Individuell geplantes vio 302 mit Wintergarten auf Bodenplatte und Split Wärme mit Lüftung
PV-->9,87kwp


Wir wohnen im Haus
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abdichtung Sockelbereich
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2013, 11:40 
Praktikant

Registriert: So 19. Dez 2010, 19:04
Beiträge: 17
Wohnort: Bayern
Ich dachte, dass zwischen Dämmplatte (also die, die vom Sockel an der Hauswand anschließt) ein Quellband eingesetzt wird. Bei starkem Wind wäre meiner Meinung nach doch ein Wassereintritt möglich, gerade in sehr windreichen Gegenden! Zumal sich an den Stößen der Tropfkante nicht selten ein feuchter Bereich bildet, der ja nun durch nicht abtropfendes Wasser gebildet werden muss (auch bei uns - da reißt auch gerne mal der Putz). Fingerhaus wird sich das bei uns mal ansehen und entsprechende Messungen vornehmen - ich hoffe mal, dass wir mit unserer Außenwand nicht die gleichen Probleme bekommen wie so mancher hier im Forum.



_________________
Wir bauen ein Medley 400 in Bayern - unser Baublog kann gelesen werden unter http://bosa2011-wirbauenunsertraumhaus.blogspot.com/
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: